Florian Heller, erster Abteilungsleiter

Besucherzahl:

vielen Dank für Ihren Besuch!

(Homepage besteht seit 19.03.2013)

Laden...

FAN SHOP

unseren Sponsoren

AVG Auto-Vertrieb-GmbH
Lebensart verbinden w e r k h a u s
vielen Dank für die Trikots
RIM Restaurante Cafe

Besim Kosumi Smartrepair

vielen Dank!

Sie finden uns auch auf facebook

Spielbericht D1- Junioren SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim

 

 Punktspiel

gegen

 den DJK SB Rosenheim  

am 27.06.2015

 

Ergebnis: 2:1 für die SG Raubling

 

 

Mit einer beeindruckenden spielerischen Leistung feierten die Kinder der D-Junioren der SG Raubling im Spitzenspiel gegen den DJK SB Rosenheim die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Kreisliga.

Der beste Sturm spielte gegen die beste Abwehr und das bestätigte auch dieses Spielgeschehen. Von Beginn an drückten wir auf das Tempo und dominierten das Spiel. Auch wenn uns bewusst war, dass uns ein Unentschieden zum Aufstieg reichen würde, wir wollten dieses Spiel gewinnen und die 1:2 Schlappe vom Hinspiel korrigieren.  Diese Entschlossenheit war auch während dem ganzen Spiel zu sehen. Die gesamte Mannschaft überzeugte durch höchste Konzentration, entschlossenem Zweikampfverhalten, spielte mutig nach vorne, war ständig in Ballbesitz und schaltete blitzschnell um, wenn einmal das Spielgerät verloren ging. Vor allem der Spielaufbau und die Spieleröffnung waren sehr schön anzusehen.

Wir wussten,  die Nachwuchskicker aus Rosenheim standen wie immer tief und versuchten ihr Heil mit weiten Bällen auf ihre brandgefährlichen Stürmer, darauf waren wir aber vorbereitet und hatten in dieser Hinsicht alles gut im Griff. Die Abwehr stand bombenfest, das war der Schlüssel zum  Erfolg und vorne wollten wir durch schnelle Spielverlagerungen zum Erfolg kommen. Leider ging die Marschroute in der ersten Hälfte noch nicht ganz auf. Wir waren zwar das klar bessere Team, ließen Ball und Gegner geschickt laufen, doch die Abwehrarbeit der Rosenheimer war sehr gut und so ging es mit einem schmeichelhaften 0:0 aus Sicht des SBR in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts am Spielgeschehen. Wir waren sofort wieder präsent, spielten durch die Einwechslung von Niclas Neumen noch einen Tick offensiver, zeigten nach wie vor einen schönen Kombinationsfußball und wurden dann endlich in der 45. Minute  belohnt.

Ein herrliches Tor!!

Entstanden durch eine Spielverlagerung von der linken Seite, über den agilen Lukas Höchner der dann einen präzisen Pass auf unseren Mittelstürmer Maxi Bauer spielte und aus halbrechter Position markierte er dann mit einem strammen Schuss das vielumjubelte 1:0.

Einfach genial!!

Aus dem nichts konnte der Nachwuchs aus Rosenheim dann aber ausgleichen, einen Abpraller verwandelte der gegnerische Stürmer volley unhaltbar in die Maschen.

Unglaublich aber wahr, jetzt wurde es wieder richtig spannend.

Wir zeigten aber auch in dieser Phase nicht die geringsten Nerven und bekamen das Spiel gleich wieder in den Griff.

Als dann wiederum durch die nahezu gleiche Entstehung, das vorentscheidende 2:1 fiel, war für die Neumeier Schützlinge die Messe gelesen. Nahezu eine Kopie der ersten Treffers, dieses Mal schickte  der quirlige Niclas Neumen unseren Torjäger Maxi Bauer auf die Reise und der ließ sich auch diese Chance nicht entgehen und schloss zum vorentscheidende 2:1 erfolgreich ab. Es waren nur noch wenige Minuten zu spielen und während dieser Zeit ließen wir dann nichts mehr anbrennen und nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel natürlich keine Grenzen.

Liebe Kinder, das war heute ganz großer Sport und eine tadellose Leistung der gesamten Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Euren Einsatz!

 

 

Euer Coach

Siggi Niggl

Fußballiade Landshut 2015

SG Bad Feilnbach 25.04.15

SV Schloßberg-St. 15.04.15

Weihnachtsfeier beim Bauern von Agg in Niederaudorf

Weihnachtsfeier von den  D-Junioren  der SG Raubling

 

Eine sehr harmonische und liebevolle Weihnachtsfeier feierten die D-Junioren der SG Raubling am 20. Dezember 2014 beim „Bauern in Agg“, am Fuße des Tatzelwurm in Oberaudorf.

Das Ganze Lokal hatten wir für diesen Anlass reserviert und es war auch sehr erfreulich, dass so gut wie alle Eltern mit ihren Kindern der Einladung gefolgt sind. Der Peter (Wirt vom Bauern in Agg) hat sich sehr große Mühe gegeben und uns ein wunderbares Menus gezaubert, eine Stubnmusik begleitete uns während des ganzen Abend mit schönen und stimmungsvollen Weihnachtsliedern und alle Kinder trugen mit Ihren lustigen Nikolausgedichten zu einer fröhlichen und heiteren Stimmung bei.

Es war ein schöner und harmonischer Ausklang auf eine sehr intensive und erfolgreiche Vorrunde.

Vielen Dank noch einmal an alle für Euren Einsatz.

Jetzt wünschen wir Euch allen ein gesundes neues Jahr, seit vor allem lieb und freundlich zueinander und dann machen wir einfach so weiter wie wir aufgehört haben.

 

Liebe Grüße

 

Eure Trainer

Türkisch Pep und der alte Mann

10. Feilnbacher Weihnachtscup

Wir bedanken uns bei Sport Schweinsteiger, Oberaudorf

für das super neue Trikot!

zum Video bitte hier klicken
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Georg Jennerwein, TuS Raubling e.V. - Fußball Webmaster: jennerweingeorg@gmail.com