Florian Heller, erster Abteilungsleiter

Besucherzahl:

vielen Dank für Ihren Besuch!

(Homepage besteht seit 19.03.2013)

Laden...

FAN SHOP

unseren Sponsoren

AVG Auto-Vertrieb-GmbH
Lebensart verbinden w e r k h a u s
vielen Dank für die Trikots
RIM Restaurante Cafe

Besim Kosumi Smartrepair

vielen Dank!

Sie finden uns auch auf facebook

Saisonrückblick:

Sie haben eine Klassesaison hinter sich, die A-Jugendspieler der TuS Raubling. In 20 Spielen ging die Elf von Trainer Manfred Hohlweger 16 x als Sieger vom Platz, doch durch 2 völlig unnötige Remis (Ramerberg und Babensham) und 2 Niederlagen vermasselten sich am Ende das Team um Kapitän Lukas Schöffel den "großen Wurf", sprich Meisterschaft, selbst.

Mit 50 Punkten und 59:20 Toren belegte man in der Endabrechnung, hinter der 2.Garnitur des
Bezirksoberligisten SB DJK Rosenheim,  den 2. Platz, der jedoch - da Rosenheim mehrmals bekundet hat, auf sein Aufstiegsrecht zu verzichten - für den Aufstieg in die Kreisliga reichen dürfte.

Damit ist der Jahrgang 1994 im Laufe "seiner sportlichen Karriere" beim TuS Raubling
für eines "verantwortlich": Sämtliche Großfeld-Mannschaften des TuS Raubling spielen nun in der Kreisliga!

Dazu Coach Manfred Hohlweger: " Ich habe es der Mannschaft nicht zugetraut, dass sie so eine Saison hinlegt und vor allem durchzieht, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Selbst als in der Rückrunde uns immer wieder in Spielen individuelle Fehler zurückwarfen, als Goalgetter Lukas Schöffel wochenlang verletzungsbedingt fehlte, als die Trainingsbeteiligung unter dem Abi-Stress mancher Spieler litt, ließ sich die Truppe nicht entmutigen, hielt fantastisch zusammen und den Meisterschaftskampf bis zum Schluß offen.

Aufgrund der Doppelbelastung bin ich zwar froh, dass die Saison zu Ende ist, ich bin aber auch froh, diese Saison mit den Jungs miterlebt zu haben."

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Georg Jennerwein, TuS Raubling e.V. - Fußball Webmaster: jennerweingeorg@gmail.com